Willkommen

 

"Wenn ich trommle, bin ich in meinem Element. Ich könnte das noch ewig machen."

Ringo Starr

Sie interessieren sich für Rhythmus und Percussion und möchten Conga spielen lernen?
Sie suchen ein interessantes Angebot für ein Projekt in Ihrer Schule oder Ihrer Firma?
Sie suchen eine mitreißende Band für Ihre Feier?

Auf den nächsten Seiten finden Sie vielfältige Angebote rund um Rhythmus und Percussion für Jung und Alt!

Trommeln ist nicht nur eine Form, Musik zu machen. Es ist auch ein Lebensgefühl, das viele anspricht. Wenn Sie schon immer einmal in die Welt der Trommeln hinein schnuppern wollten, heiße ich Sie herzlich willkommen.

 

Aktuelles---Aktuelles---Aktuelles

 

Der Workshop am 15.10.2016 fällt aus

 

Es gibt freie Plätze im Donnerstagskurs für Anfänger und leicht Fortgeschrittene. Bei Interesse bitte melden!

(Zeit: 20.00 bis 21.30 Uhr im KAZ Göttingen)

 

Neue Termine für KAZ-Workshops 2016:

12 November, 10 Dezember

im KAZ Göttingen jeweils von 10.00 bzw. 10.30 Uhr bis 13.30 Uhr

(Änderungen der Zeit bei großer Teilnehmerzahl möglich)

Die Rhythmen Lateinamerikas - Trommelworkshops für Anfänger/innen und Fortgeschrittene
media/inhalt-bilder/instrumente.jpg

Cuba, Puerto Rico, Brasilien – jedes Land Lateinamerikas hat seinen eigenen musikalischen Stil. Wer immer schon einmal Lust hatte, in die Welt der lateinamerikanischen Trommelrhythmen hinein- zuschnuppern, ist in meinen Workshops für Anfänger/innen genau richtig.
Ob Conga de Comparsa aus Cuba, Samba aus Brasilien, Bomba aus Puerto Rico oder viele andere: Hier ist die Gelegenheit, verschiedene Rhythmen und die dazu gehörigen Perkussionsinstrumente in Grundzügen kennen zu lernen. Nach einer Einführung in die Spieltechniken fügen sich die einzelnen Stimmen wie von selbst zu einem gemeinsamen Groove zusammen. Gespielt wird auf Congas, Surdos, Bongos und diversen Small-Percussion-Instrumenten wie Glocken, Claves, Tambourims.
Vorkenntnisse sind im Anfängerkurs nicht erforderlich. Der Spaß am gemeinsamen Musizieren steht im Vordergrund, die Instrumente werden gestellt. Fortgeschrittene sind herzlich eingeladen, ihre Kenntnisse in einer bereits bestehenden Gruppe zu vertiefen.

 

 Workshop imTheater der Nacht in Northeim

media/inhalt-bilder/bongos2.jpg

Auch 2017 werde  ich wieder Workshops im Theater der Nacht in Northeim anbieten. Termine stehen noch nicht fest, werden aber auf dieser Seite und in den Programmheften vom Theater der Nacht und der KVHS Einbeck/Northeim bekanntgegeben.
Bei Interesse melden Sie sich bitte über die Kreisvolkshochschule Northeim an. Bei Fragen können Sie sich aber auch sehr gerne an mich wenden. 

KUNSTGALA 2016: Es war toll! Wir hatten Spaaaaß!

media/kunst-gala2016-foto.JPG

 

 media/Kaz---mittel.jpg